Willkommen auf der Website der Ev.-ref. Kirchgemeinde der March



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
medien

Kirchgemeindeversammlung vom 26. November 2014

Gut besuchte Kirchgemeindeversammlung

Die Kirchgemeindepräsidentin, Severina Möhl, führte durch eine sehr gut besuchte Kirchgemeindeversammlung am 26. November 2014. Das Rechnungsjahr 2013 konnte mit einem kleinen Gewinn abgeschlossen werden. Die Abrechnungen über die beiden Verpflichtungskredite für die Beschallung der Kirche Siebnen und die Sanierung der Küche des Pfarrhauses in Lachen wurden kommentarlos genehmigt. Auch die Nachkredite zur Rechnung 2013 gaben keinen Anlass zu Wortmeldungen. Für die Anschaffung einer zweckdienlichen Beschallungsanlage in Lachen und für die Sanierung der Beleuchtung in der Kirche Siebnen wurden die erforderlichen Mittel bewilligt. Aktuar Marco Emma orientierte über das Projekt "Alterswohnungen Baumgartenhof": Im Sinne des testamentarischen Vermächtnisses sollte die durch ein Legat erhaltene Liegenschaft im Baurechtszins an einen Investor zum Bau von Alterswohnungen übergeben werden. Im Gegenzug erhielte die Kirchgemeinde Räumlichkeiten zur Nutzung. Dass an der Liegenschaft aus Sicherheitsgründen bald etwas verändert werden muss, war unbestritten. Jedoch wurden von den Anwesenden die rasche Vorgehensweise und die Umsetzung bemängelt. Eine Bedürfnisanalyse wurde vermisst. So wurde der Antrag des Kirchgemeinderates klar abgelehnt und die Bildung einer Arbeitsgruppe beschlossen. Nach den Diskussionen rund um den Baumgartenhof lud die Kirchgemeindepräsidentin zu einem reichhaltigen Apéro ein.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung ist öffentlich und kann ab 19. Dezember 2014 im Kirchgemeindehaus, Sekretariat (Bürozeiten), Gartenstrasse 4, 8853 Lachen, eingesehen werden.

Dokument Botschaft 2014 (pdf, 3324.6 kB)

Datum 30. Nov. 2014

  zur Übersicht
  • Druck Version
  • PDF