Willkommen auf der Website der Ev.-ref. Kirchgemeinde der March



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
medien

Kirchgemeindeversammlung vom 23. November 2016

Kirchgemeindeversammlung vom 23. November 2016

Am Mittwoch, 23. November 2016, fand im Kirchgemeindehaus in Lachen die ordentliche Kirchgemeindeversammlung der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde der March statt. Als erstes Traktandum wurden die Jahresberichte des Kirchgemeinderates zur Kenntnis genommen. Die Präsidentin begrüsste danach Philipp Müller, der seit September als neuer Pfarrer in der Kirchgemeinde tätig ist. Dieser nutzte die Gelegenheit und stellte sich in kurzen Worten den anwesenden Kirchgemeindebürgerinnen und -bürgern vor. Erfreuliches berichtete auch der Finanzvorstand. Die Jahresrechnung 2015 schloss anstelle des budgetierten Verlustes mit einem Gewinn ab. Für das Jahr 2017 wird mit einem ausgeglichenen Haushalt gerechnet. Die Versammlung folgte darum dem Antrag des Kirchgemeinderates, den Steuerfuss für das kommende Jahr bei 18% zu belassen. Diskussionslos wurden die beiden Verpflichtungskredite zur Sanierung der Küchen im Kirchgemeindehaus Lachen bzw. im Sigristenhaus Siebnen gutgeheissen. Eine Vakanz in der Synode, dem Parlament der Kantonalkirche Schwyz, konnte durch eine bestens geeignete Kandidatin besetzt werden. Mit dem Dank an alle Mitarbeitende und freiwilligen Helferinnen und Helfer beendete die Kirchgemeindepräsidentin die ruhige Versammlung.

Folgende Beschlüsse wurden gefasst:
1.Jahresbericht 2015/2016 des Kirchgemeinderatesentgegengenommen
2.Abrechnung Verpflichtungskredit Beschallung KGH Lachengenehmigt
3.Abrechnung Verpflichtungskredit Beleuchtung Kirche Siebnengenehmigt
4.Nachkredite zur Jahresrechnung 2015genehmigt
5.Jahresrechnung 2015genehmigt
6.Voranschlag 2017 und Festsetzung des Steuerfusses (18%)genehmigt
7.Verpflichtungskredit Küchenumbau KGH Lachengenehmigt
8.Verpflichtungskredit Küchenumbau Sigristenwohnung Siebnengenehmigt


Folgende Wahl wurde vorgenommen:
Rosmarie Obrist, Lachen, wurde in die Synode der Evangelisch-reformierten Kantonalkirche Schwyz gewählt.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung ist öffentlich und kann ab 15. Dezember 2016 im Kirchgemeindehaus, Sekretariat (Bürozeiten), Gartenstrasse 4, 8853 Lachen, eingesehen werden.

Dokument Botschaft 2016 (pdf, 3101.2 kB)

Datum 30. Nov. 2016

  zur Übersicht
  • Druck Version
  • PDF